×

Applicant list

Loading...

Vermittlung von Auftraggebern

Kaum ein Sektor ist von so vielen äußeren Faktoren abhängig wie die Baubranche.
Material, Lieferketten, schwankende Preise, qualifizierte Arbeitskräfte – alles muss passen.
Da kommt es auch mal vor, dass man als Vermittler viele Aufträge, aber zu wenig Auftragnehmer hat.
Sie sind gerade in dieser Situation? Als erfahrener Projektdisponent arbeiten wir gern mit Ihnen zusammen!
Jetzt Projekt übermitteln

Sie übermitteln das Projekt, wir stellen die Auftragnehmer

Als Profis in der Baubranche verfolgen wir das gleiche Ziel: den Kunden rundum zufriedenstellen. Was liegt da näher, als Synergien zu nutzen? Sie übermitteln uns Ihr Projekt, wir stellen die Auftragnehmer, und das zu klaren und fairen Bedingungen für alle Beteiligten. So einfach funktioniert die Zusammenarbeit:
  1. In einem ersten Schritt überprüfen wir die Bonität des Auftraggebers. Fällt die Prüfung positiv aus, starten wir umgehend mit dem Projekt. Ist sie negativ, muss der Kunde eine Kaution als Sicherheitsleistung hinterlegen.
  2. Stichwort Synergien: Wird ein Projekt mit unseren Auftragnehmern besetzt, werden die Verträge des Fachkräfte e.V. genutzt. Unsere Verträge sind fachlich geprüft und transparent für beide Seiten. Sie regeln zum Beispiel den Anspruch auf Nacharbeit bei mangelnder Leistung einerseits oder die Unanfechtbarkeit von Forderungen aus abgenommenen Leistungen andererseits. Gern holt einer unserer Vertriebsmitarbeiter die Unterschrift des Auftraggebers zum Projektstart für Sie ein.
  3. Wir überwachen von Anfang an den Geldfluss. Die W&W Personaleinsatz GmbH stellt als Teil des Fachkräfte e.V. im Namen der Auftragnehmer Rechnungen aus, empfängt die Beträge treuhänderisch und mahnt im Bedarfsfall den ausständigen Betrag beim Auftraggeber ein. Bei Erhalt der Summe, mit der der Auftraggeber die Wochenleistung bezahlt, wird die Bezahlung für den Auftragnehmer und Ihre Provision taggleich überwiesen.
  4. Wir übernehmen für Sie die komplette Projektdisposition sowie die Kommunikation mit dem Auftraggeber. Gleichzeitig halten wir Sie über alle Geschehnisse auf dem Laufenden. Was auch möglich ist: Wir nehmen Sie kostenlos als Mitglied in den Fachkräfte e.V. auf. Sie halten weiterhin Kontakt zu Ihrem Auftraggeber und integrieren ihn in den Projektablauf. Sie eignen sich unsere erprobten Arbeitsprozesse an und tragen so dazu bei, dass die Qualität unserer Dienstleistung, die unsere Auftragnehmer sehr schätzen, aufrechterhalten bleibt.
  5. Der Fachkräfte e.V. steht für Fairness und Transparenz auf allen Linien: Ihre Auftraggeber bleiben stets Ihre Auftraggeber, genauso wie unsere Auftragnehmer unsere Auftragnehmer bleiben. So ist auch die Kommunikation mit unseren Auftragnehmern ausschließlich dem Fachkräfte e.V. vorbehalten. Mit der Akzeptanz unseres Rahmenvertrags bestätigen Sie, dass Sie keine Geschäfte mit Auftragnehmern tätigen, die beim Fachkräfte e.V. unter Vertrag stehen. Gleichzeitig bestätigen wir Ihnen, dass wir keine Direktgeschäfte mit dem Auftraggeber ohne Sie vereinbaren. Grundsätzlich entscheiden Sie als Vermittler, ob mit dem Auftraggeber in der vorgegebenen Konstellation ein gemeinsames Projekt überhaupt durchgeführt wird.

Der Verdienst?
Eine Win-win-Situation für alle.

1. Die Höhe Ihrer Provision bestimmen Sie selbst. Berücksichtigen Sie bei Ihren Überlegungen jedoch, dass das Projekt für die Auftragnehmer attraktiv bleiben muss.

2. Unser Willkommensgeschenk an Sie: Wir reduzieren unseren eigenen Provisionssatz, um mehr Spielraum für Sie zu ermöglichen.
3. Grundsätzlich ist es möglich, dass Sie sich vom Auftraggeber direkt bezahlen lassen. Dies bedeutet für den Auftraggeber allerdings mehr Aufwand. Wir empfehlen daher, sich die Provision vom Fachkräfte e.V. auszahlen zu lassen. Sobald der Auftraggeber die Rechnung bezahlt hat, überweisen wir Ihnen den vereinbarten Provisionsbetrag.

4. Sie können darauf zählen, dass wir mit ausgezeichneten Subunternehmern zusammenarbeiten, deren Monteure Ihr Projekt zuverlässig zu Ende bringen.

5. Unsere Auftragnehmer organisieren sich Ihre Unterkunft selbst. Auch darum müssen Sie sich als Vermittler nicht kümmern.

6. Klare Kommunikation wird bei uns großgeschrieben. Sie können sich auf kompetente Ansprechpartner im Innen- und Außendienst verlassen, die für Sie den Überblick bewahren.

Jetzt Projekt übermitteln

Haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns, Sie als Teil des Fachkräfte e.V. begrüßen zu dürfen.
menu-circlecross-circle
de_DE_formalDeutsch (Sie)